FRAUENARBEIT

 

Das Referat Frauenarbeit ist Ansprechpartnerin für alle Mitgliedsorganisationen im Bereich der spezifischen Arbeit mit Frauen.

Frauenorganisationen setzen sich parteilich für die Interessen von Frauen ein, sei es im Bereich Gewalt in engen sozialen Beziehungen, in der Schwangerschaft und sonstigen Lebenslagen, in der Frauen Unterstützung benötigen.

Ein Großteil unserer Frauenorganisationen hat ihre Wurzeln in der autonomen, feministischen Bewegung der 1970er. Ziel der Frauenorganisationen ist es nach wie vor die Rechte von Frauen in unserer Gesellschaft zu stärken, sie setzen sich für eigenbestimmtes Lebensentwürfe ein und sie sind ein Sprachrohr für frauenspezifische Interessen und gegen die Benachteiligung von Frauen in der Gesellschaft.


Frauenarbeit erfolgt in:

  • Beratungsstellen für Frauen
  • Beratungsstellen für Familienplanung, Sexualerziehung und Schwangerschaftskonflikte
  • Einrichtungen und Dienste Gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen, (Frauenhäuser, Frauennotrufe, Mädchennotrufe, Interventionsstellen)
  •  Frauenbildungsstätten
  •  Unterstützungsangebote für Frauengesundheit
  • Einrichtungen und Angebote für Migrantinnen und deren Kinder
  •  Beratungsstellen für Alleinerziehende
  • Beratung für Migrantinnen und geflüchtete Frauen und deren Kinder

Schwerpunkte des Referates sind:

  • Bereitstellung von Fachinformationen
  • Beratung der Frauenorganisationen zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Beratung in Fragen der Organisation
  • Beratung zu Fragen der Finanzierung
  • Unterstützung bei und Stellungnahmen zu Finanzierungsanträgen und Anerkennungsverfahren
  •  Erarbeitung fachlicher und sozialpolitischer Stellungnahmen im Kontext gesetzlicher Änderungen oder Erstellung von Fach- und Fördergrundsätzen
  •  politische Interessenvertretung und Lobbyarbeit
  •  Querschnittsthemen gewinnen zudem an Bedeutung im Rahmen von Diversity Disability (z. B. Frauen mit Behinderung, Migrantinnen und geflüchtete Frauen)

Kontakt:

Christiane Lutz-Gräber
Referentin Frauenarbeit
c.lutz-graeberparitaet-rps.REMOVE-THIS.org
Tel.: (0681) 92660-20